Berliner Straßenlauf - Die Generalprobe am 22. August 2021

Weitere Veranstaltungen

News

SCC EVENTS plant BMW BERLIN-MARATHON mit bis zu 35.000 Teilnehmenden

07.06.2021

Endlich wieder gemeinsam laufen. Aber sicher! SCC EVENTS plant den Restart Running.
© SCC EVENTS

Zuversicht, viel Zuversicht herrscht derzeit in Berlin nach der dort eben stattgefundenen Hybrid-Pressekonferenz namens „Endlich wieder gemeinsam laufen. Aber sicher!“. Restart Running heißt ein avisiertes Pilotprojekt, das die Rückkehr von Laufgroßveranstaltungen garantieren soll.

Mit der Durchführung der adidas Runners City Night, dem GENERALI BERLINER HALBMARATHON und dem BMW BERLIN-MARATHON will man im Zeitraum von Ende Juli 2021 bis in den Herbst Fach- sowie Praxiswissen erlangen und somit Chancen schaffen. Die gewonnenen Erkenntnisse werden dann in Entscheidungsprozesse für die schrittweise Wiederöffnung des öffentlichen Lebens inklusive Sportgroßveranstaltungen einfließen.

Dreh- und Angelpunkt des Pilotprojektes ist das knapp 150-seitige Hygienekonzept des Organisators SCC EVENTS. Jürgen Lock als Geschäftsführer von SCC EVENTS stellte wesentliche Grundzüge des beeindruckenden Konzepts vor. Seit über einem Dreivierteljahr arbeitet Jürgen Lock mit einem hochkompetenten Expertengremium an dem Entwurf und resümierte: „Seit Anfang April sind wir uns in der Konzeption und in der Umsetzungsanalyse sicher, dass der eingeschlagene Weg zu unserem Restart Running, der richtige ist. Wobei das Konzept stets auf den drei Gs – genesen, geimpft, getestet – fußt. Die Teilnehmenden können dazu während der gesamten Eventphasen unentwegt Support einfordern, sodass sie wenig Aufwand haben und fast normale Veranstaltungen erwarten dürfen. “ Der ebenfalls anwesende Pneumologe und Medical Director des BMW BERLIN-MARATHON PD Dr. med. Matthias Krüll bestätigte den wissenschaftlich hohen Anspruch des Hygienekonzepts und betonte die enorme Praxistauglichkeit.

Dass tragfähige Hygienekonzepte und klare Rahmenbedingungen ein Schlüssel sind, wie Sportgroßveranstaltungen in Pandemiezeiten sicher und verantwortungsvoll durchgeführt werden können, erwähnte auch der Senator für Inneres und Sport von Berlin, Andreas Geisel. Für den Senator scheint eine Teilnahme für Läufer:innen auf der Grundlage „getestet, geimpft oder genesen“ durchaus möglich. „Die traditionellen Laufveranstaltungen bringen Spitzen- und Breitensport in unserer Sportmetropole zusammen. Mit Pilotprojekten gewinnen wir Know-how und schaffen Perspektiven, wie wir Sportgroßveranstaltungen in Pandemiezeiten sicher und verantwortungsvoll durchführen können. Wir machen erste Schritte zurück in die Normalität. Im Moment sieht es ganz gut aus, aber wir können nicht in die Zukunft schauen. Alles hängt von der Entwicklung der Infektionszahlen ab, auch die Frage, ob Zuschauerinnen und Zuschauer zugelassen werden können.“, so Sportsenator Andreas Geisel.

Weiterhin stützen Spezialisten wie Dr. Florian Kainzinger (Experte für Hygienekonzepte und Testszenarien), Dr. Gerhard Scheuch (Physiker und Aerosolforscher) und Marcel Altenburg (Crowd Management Experte der Manchester Metropolitan University) das Pilotprojekt. So optimistisch gestimmt freuen wir uns auf unsere Veranstaltungen in den nächsten Monaten.

Hier geht es zu den Startplätzen:

Für den BMW BERLIN-MARATHON sind diese über die offiziellen Reiseveranstalter des BMW BERLIN-MARATHON 2021 sowie über unsere Charity-Partner weiterhin verfügbar. Die Registrierung für den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating ist ebenfalls geöffnet.

Auch beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON / Inlineskating und der adidas Runners City Night / Inlineskating gibt es noch die Chance für einen Platz an der Startlinie.

Bleibt gesund und trainiert für das neue gemeinsame Ziel: #restartrunning und #restartskating

 

 

 


Weitere News

20.06.2021 SwimRun Rheinsberg 2021 als gefeierter Saison-Kick-off
04.06.2021 SwimRun Rheinsberg findet statt – Anmeldung verlängert!
20.05.2021 Die Anmeldung für den Berliner Frauenlauf im Mai 2022 startet jetzt
18.03.2021 Die Medaille des VIRTUAL GENERALI BERLIN HALF MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.