SportScheck RUN BLN 2020 am 23. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Was haben ein Hotdog, ein Wrestler und 42 km gemeinsam?

09.05.2018

Bis 31. Mai für einen Guinness World Record Versuch registrieren
© Guinness World Records - Officially amazing

Rekordpotenzial! Wir sehen sie immer wieder, die bunt verkleideten Mitstreiter auf der Rennstrecke, denen eine normale Laufausrüstung nicht zu reichen scheint. Von Kostümen als verschiedene Lebensmittelsorten, bis zu Tieren und bekannten Trickfilmfiguren ist alles mit dabei — zur besonderen Freude der dann ganz besonders lautstark anfeuernden Zuschauermenge.

Viele machen es einfach so zum Spaß, doch einige streben mit ihren Kostümen ambitionierte Ziele an: einen Guinness World Records Weltrekordtitel. Der in Irland lebende Bernardo war im letzten Jahr dabei und erlief sich im mexikanisch angehauchten Wrestling-Kostüm den Rekordtitel „Fastest marathon dressed as a lucha libre wrestler (male)“.

Bernardo, was hat dich dazu motiviert, einen Weltrekord beim BMW BERLIN-MARATHON aufzustellen?

„Ich wollte schon immer einen Teil der mexikanischen Traditionen und Folklore mit meiner Umwelt teilen. Guinness World Records gab mir die perfekte Bühne dafür. Den Rekord dann noch mit meiner Leidenschaft des Laufens zu verbinden, war großartig.“

War es schwierig, das passende Kostüm zu finden?

Gar nicht, die Richtlinien geben sehr deutlich vor, worauf bei der Kostümzusammenstellung zu achten war.

Was war das Besondere daran, den Weltrekord beim BMW BERLIN-MARATHON aufzustellen?

Die Unterstützung der Zuschauer. Es war ein schönes Erlebnis, so viele Menschen zum Lächeln zu bringen.

Möchtest du selbst erleben, wie ein Rekordversuch deine Teilnahme am Marathon auf ein neues Level bringen kann? Dann bewirb dich jetzt noch bis zum 31. Mai 2018 auf www.guinnessworldrecords.de.  

Weitere Erfolgsgeschichten aus dem letzten Jahr findest du hier.

 


Weitere News

17.04.2020 Event Update nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020
12.03.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 5. April 2020 ist abgesagt
28.02.2020 Rabatt- und Lauf-Aktion zum Weltfrauentag
20.02.2020 Bärenstarke Aktion in der SCC Base und die Option auf einen der letzten Startplätze für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des SportScheck RUN BLN 2020 SportScheck DAK Erdinger Alkoholfrei Under Armour Intercity Hotel GARMIN Eurpocar Fitfox AA Drink Nature Valley ultra SPORTS sebamed Airwaves Tagesspiegel

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.