SportScheck RUN BLN 2020 am 23. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Erster Schnee: Über 7.000 Teilnehmer laufen beim TÜV Rheinland Airfield Run in die kalte Jahreszeit

22.11.2015

7.034 Starter beim TÜV Rheinland Airfield Run
© SCC EVENTS/Camera4

Erster Schnee: Über 7.000 Teilnehmer laufen beim TÜV Rheinland Airfield Run in die kalte Jahreszeit Erster Schnee: Über 7.000 Teilnehmer laufen beim TÜV Rheinland Airfield Run in die kalte Jahreszeit Erster Schnee: Über 7.000 Teilnehmer laufen beim TÜV Rheinland Airfield Run in die kalte Jahreszeit

Die Teilnehmer des 23. TÜV Rheinland Airfield Run begrüßten bei guter Stimmung die kalte Jahreszeit. Bei kühlen 2 Grad und teilweise sonnigen Passagen begann der Lauf auf der Tempelhofer Freiheit und in den Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof, bevor am Nachmittag einige Schlussläufer den ersten Schneefall im diesjährigen Berliner Herbst erlebten. 1.437 Staffeln bzw. 7.034 Teilnehmer hatten sich für die größte deutsche Marathon-Staffel angemeldet (inklusive Halbmarathon-Staffeln). 

Beim Zieleinlauf der Top-Teams waren die Etablierten der letzten Jahre unter sich:  Der Vorjahressieger LG Buchsbaum vor dem Team vom Lang- und Laufladen/SCC Berlin. Trotz niedriger Temperaturen war die Siegerzeit etwas schneller als im Vorjahr.

Das schnellste Frauenteam benötigte dreieinhalb Minuten weniger als im Vorjahr. Dennoch war auch bei den Frauen der Streckenrekord, der vor zwei Jahren von der Staffel des Lang- und Laufladens aufgestellt wurde nicht in Gefahr. Nach 2:40:01 Stunden gelang dem Team vom Lang- und Laufladen/SCC Berlin in diesem Jahr erneut der Sieg.

Unter den Top-10 landete auch der Weltmeister im Modernen Fünfkampf, Alexander Nobis mit seiner Staffel (Pentathlon Spandau 04). Im Sommer 2015 konnte der Berliner gemeinsam mit Marvin Dogue (Potsdam) bei der WM im heimischen Berlin die Goldmedaille in der Staffel - auch durch eine couragierte Laufleistung gewinnen. Auf ungewohntem Terrain war dagegen die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Jacqueline Schubert (geb. Börner; Gold über 1.500 m im Albertville 1992) auf der Position vier für ihre Staffel unterwegs. Nach 3:59 Stunden war es für das Team Rackwitzer Hahn und Hennen geschafft.

Vor dem Start der Staffeln ging es zunächst für 167 Kinder beim letzten Bambinilauf des Jahres auf die Strecke. Insgesamt starteten in diesem Jahr bei sieben Rennen der Bambini-Laufserie, die von berlinovo präsentiert wurde, über 4.500 Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren.

Alle Ergebnisse hier.
Zur Bildergalerie

Männer
1. LG Buchsbaum Sportline 1                         2:13:40

2.Lang und Laufladen/SCC Berlin                   2:21:59

3. VfL Fortuna Marzahn 1                              2:24:00

 

Frauen
1. Lang und Laufladen 1 / SCC Berlin             2:40:01       

2. SCC Berlin                                               2:46:07

3. TuS Neukölln Berlin                                  3:01:20

 


Weitere News

14.11.2019 SportScheck RUN BLN: Erst anmelden, dann Plätzchen essen
08.11.2019 30 Jahre Mauerfall – die Freiheit, zu laufen
08.11.2019 40. GENERALI BERLINER HALBMARATHON – Startplätze werden knapp!
04.11.2019 VeloCity, the Power of Berlin – Registrierung jetzt möglich!

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des SportScheck RUN BLN 2020 SportScheck DAK Erdinger Alkoholfrei Under Armour Intercity Hotel GARMIN Eurpocar Fitfox AA Drink Nature Valley ultra SPORTS sebamed Airwaves Tagesspiegel

Anzeige

Anzeige