Berliner Straßenlauf - Die Generalprobe am 22. August 2021

Weitere Veranstaltungen

News

Zug- und Bremsläufer beim real,- BERLIN-MARATHON 2004

18.10.2004

Einen Sonderservice wird von den Organisatoren des MARARATHON schon seit Jahren angeboten: Die Zug- und Bremsläufer. Das sind erfahrene Läufer, die das nötige Zeitgefühl haben, um Anfängern die Möglichkeit zu bieten, dass sie unter bestimmte gewünschte Zeiten laufen können. In diesem Jahr boten insgesamt 9 Läufer „Hilfeleistung“ an, um die jeweiligen Zielzeiten zu ermöglichen. Diesen Service der Neun muss man den Läufern hoch anrechnen, denn sie verzichten ja auf ihr eigenes Rennen – und damit auch auf gute eigene Zeiten, auf die ja jeder Läufer natürlich selber „scharf“ ist. Das soll auch mal öffentlich gesagt werden – und auch öffentlich gedankt werden.

Mit gelben Hemden und Luftballons mit der Aufschrift PACE sub 3:00 h, sub 3:15 h, sub 3:30 h, sub 4:00 h und sub 4:30 h profitierte viele Teilnehmer von diesem Angebot. Viele positive Reaktionen ermutigen uns diesen Service auch im nächsten Jahr anzubieten.

Es wird nach einem sog. „flachen Schema“ gelaufen. Die Kilometerabschnitte werden gleichmäßig absolviert. Zumeist sind die Schrittmacher erfahrene Marathonläufer mit größerem Potential, die sich gerne in den Dienst Anderer stellen.

Damit man sie schon beim Start ausmachen kann, tragen sie mit Helium gefüllten Ballons, die sie bis wenigstens Kilometer 10 oder auch weiter mitführen. Dann hat sich das Feld soweit sortiert, dass man sich leicht im Auge behalten kann.

Dennoch werden wir versuchen beim nächsten MARATHON 2005 noch mehr Pacemaker zu den jeweiligen Zielzeiten zu bekommen, da der Andrang „geführter“ Läufer immer größer wird.

John Kunkeler

Das weitere "Rahmenprogramm" rund um den 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004:
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002543
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002537
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002470
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002503
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002509
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002511
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002512

Das kulturelle und wissenschaftliche Rahmenprogramm des 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004:
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002536
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002500
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002460
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002200
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002398

"Vermischtes" zum 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004:
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002550
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002542
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002541
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002538
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002521
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002504
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002471

Alles Wissenswerte über das Inline-Skating beim 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004:
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002526

Alle anderen sportlichen Vorberichte und Ergebnisse der Läufer und Inlineskater des 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004 in großer Fülle im "Archiv":
http://www.real-berlin-marathon.com/news/archiv


Weitere News

25.09.2020 Eliud Kipchoge stimmt exklusiv zum Countdown auf #20139 Challenge ein
22.09.2020 App zur #2:01:39 Challenge ist verfügbar - auch Frauenstaffel stellt sich Weltrekordzeit
10.09.2020 Spitzen- und Breitensportler stellen sich der #20139 Challenge
04.09.2020 SCC EVENTS, AVON und die Berliner Krebsgesellschaft e. V. sagen DANKE

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.