7. Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW am 23. August 2015

Weitere Veranstaltungen

News

In vier Wochen fit für den Saisonstart

04.03.2012

© Camera 4

Eis und Schnee – oder auch der innere Schweinehund – haben in den vergangenen Monaten das Inlineskaten vielerorts verhindert. Kein Grund, auf den Saisonbeginn beim 32. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON zu verzichten. Wir verraten Ihnen, wie Sie in vier Wochen fit für den „schönsten Start in den Frühling“ werden können.

Beste Voraussetzungen durch intensives Aufwärmen

Beim Skaten kommt es auf ein gutes Körper- und Gleichgewichtsgefühl an. Nehmen Sie sich daher Zeit für das ausführliche Aufwärmen und Dehnen vor jeder Trainingseinheit und vor dem Rennen.

Zweimal pro Woche Ausdauertraining

Wer über den Winter nicht regelmäßig trainieren konnte, der sollte die letzten vier Wochen ca. zweimal pro Woche für 40-60 Minuten seine Ausdauer trainieren – am besten auf Skates oder dem Rad.

Unterschiedliche Intensitäten

Anders als beim Laufen ist die Belastung bei einem Inlinerennen nicht gleichmäßig. Daher sollte man in unterschiedlichen Intensitäten trainieren und innerhalb der Trainingseinheiten auch mal das Tempo wechseln.

In der Gruppe skaten und profitieren

Trainieren Sie nach Möglichkeit nicht nur alleine, sondern vor dem Saisonstart auch mal in der Gruppe. Das gibt Ihnen nicht nur die nötige Sicherheit für den Wettkampf, sondern zugleich die Möglichkeit, im Windschatten des Vordermanns bis zu 30 Prozent Kraft zu sparen.

Materialcheck nicht vergessen

Was nützt das beste Training, wenn das Material schlapp macht. Rollen, Lager, Schrauben und Schuhe müssen in Form sein. Bei der SCC Skating Service Station auf der Messe BERLIN VITAL können Sie Ihre Skates kostenlos checken und vor Ort kleine Reparaturen ausführen lassen.

Der Trick der Profis

Machen Sie es wie die Profis und legen Sie zwei Tage vor dem Wettkampf eine Trainingspause ein. Am Tag vor dem Halbmarathon bringt Sie eine kurze (ca. 15-20 Minuten) und intensive Einheit in Schwung.

Genießen erlaubt

Kein falscher Ehrgeiz. Der 32. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Inlineskating soll vor allem Spaß machen. Denn was gibt es schöneres, als nach langer Winterpause auf einem spektakulären Kurs durch die Berliner Innenstadt den Beginn der Inlinesaison 2012 zu feiern. Der Blick zur Uhr wird da zur Nebensache.


Weitere News

26.11.2014 Frido Flink erwartet die Sammelhefte der Bambini-Laufserie presented by berlinovo
25.11.2014 Das BMW BERLIN-MARATHON-Magazin "Impressionen" ist jetzt online
24.11.2014 Marathon-Weltrekord von Dennis Kimetto offiziell anerkannt
20.11.2014 Anmeldestart für den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 7. Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW SportScheck BMW DAK asics Samsung Subway Trentino budget Erdinger Alkoholfrei GARMIN Lichtenauer

Anzeige

Anzeige