6. Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW am 24. August 2014

Weitere Veranstaltungen

News

1 Million Trinkbecher und 205.000 Sicherheitsnadeln

286 Müllers und 225 Schmidts laufen mit ... und 3.784 Dänen - 262,8 Mio. € Einkommenseffekt seit 1974 durch den MARATHON

20.09.2003

Beim 30. real,- BERLIN-MARATHON am 27./28. September wird es nicht nur ein Rekordteilnehmerfeld geben, sondern für die Organisatoren von SCC-RUNNING müssen für den reibungslosen Ablauf auch gewaltige Mengen an Material für die Teilnehmer vorbereitet und an den “Mann und die Frau“ gebracht werden:

1 Million Trinkbecher, 204.000 Sicherheitsnadeln, 52.000 Startnummern, 95 Garderoben-LKW werden benötigt und 5.900 ehrenamtliche Helfer werden eingesetzt.

Von 1974 – 2002 nahmen 416.444 Läufer aus über 100 Nationen am BERLIN-MARATHON teil und an 14 Läufen des MINI-MARATHON beteiligten sich 54.689 Jugendliche.

262,8 Mio. € in einem kumulierten regionalen Einkommenseffekt für Berlin errechnet Prof. Maennig in einem Gutachten für die Jahre 1974 – 2003 durch den BERLIN-MARATHON und seine Teilnehmer. Diese Gelder flossen dem Berliner Einzelhandel und der Gastronomie durch die Touristen und Läufer zusätzlich ins Portemonnaie.

In der “Nationenstatistik“ liegen die Dänen weit vorn: 3.724 Dänen, 1.292 Schweizer, 993 Holländer, 919 Österreicher, 799 Franzosen, 774 Briten, 428 Italiener, 423 Schweden, 401 USA, 361 Finnen ... und 1 Teilnehmer aus Mauritius ...

Die Statistik zählt 286 Müller, 225 Schmidt, 167 Nielsen, 155 Hansen, 142 Jensen und 137 Teilnehmer mit den Namen Schulz auf. 19,9 % der Teilnehmer sind Arbeiter/Angestellte, 11,7 % Ingenieure, 9,6 % sind Selbständige und 8,1 % Studenten.

Älteste Teilnehmerin ist Pina Gurtner aus der Schweiz (Jg. 1925) und ältester Läufer ist Heinrich Blümchen (Jg. 1918) – da kann man feststellen, daß Laufen jung erhält.

33 % der Teilnehmer laufen in Berlin ihren ersten Marathon.


Weitere News

23.07.2014 Freie Fahrt für alle Nachwuchsskater!
20.07.2014 Noch Startplätze frei beim CRAFT Women´s Run am 2. August im Berliner Olympiapark
18.07.2014 Wichtige Hinweise zur Vattenfall City-Nacht Inlineskating
17.07.2014 „Ich sehe jetzt, wie viel Potential in mir steckt!“

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 6. Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW Subway Erdinger Alkoholfrei DAK BMW Toray SportScheck Dorint Hotels & Resorts asics budget Samsung Trentino GARMIN Lichtenauer

Anzeige

Anzeige